Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstags 10 bis 16 Uhr Textorstraße 9 in 97070 Würzburg
Unter jedem Produkt findet Ihre Frage
den schnellsten Weg zur Antwort!

Bogenweiche links Radius 3 515 mm

42,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2 bis 4 Werktage

  • 870-T62771
Innenbogen:  R3 = 515 mm / 30°. Außenbogen: 30° im Parallelkreisabstand 64 mm. Mit... mehr
Produktinformationen "Bogenweiche links Radius 3 515 mm"

Innenbogen: R3 = 515 mm / 30°. Außenbogen: 30° im Parallelkreisabstand 64 mm. Mit Handschalthebel. Im Innenbogen der Weiche werden mindestens 2 Gleise 62315 benötigt, idealer Weise insgesamt 4 Stück um wieder mit 30° Schienen weiter bauen zu können. Ein passendes Böschungsteil in V-Form für die Mitte liegt bei. Metall-Herzstück polarisierbar. Elektroantrieb 74491, Digital-Decoder 74461 und Weichenlaternen 74470 nachrüstbar.

Mit den schlanken Bogenweichen geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Vorbildgerechte Gleispläne sind nun kein Problem mehr. Trix setzt damit bei der Weichengeometrie einen neuen Standard, bei welchem die Konzeption eleganter Gleisbilder neue Dimensionen erreicht.

Highlights

  • Metall-Herzstück mit abschaltbarer Polarisierung
  • Elektroantrieb nachrüstbar.
  • LED-Weichenlaternen nachrüstbar.
  • Weichendecoder nachrüstbar.
  • Click and Play: sichere, unverwüstliche Steckverbindung.
  • Code 83: Schienenprofil 2,1 mm hoch.
  • Universell: für Fahrzeuge nach NEM.
  • Geometrie: Gleiskombinationen ohne Stückelung.
  • Modular: das Gleisbett passt immer - ohne Bearbeitung.
  • Unterflur: geschützte Steckkontakte statt empfindlicher Schienenverbinder.

Gut zu wissen! Trix C-Gleis Weichen weisen eine kleine aber sehr feine Besonderheit auf. Sie können wählen ob Sie die Herzstücke polarisieren möchten. Fragt sich nur was das nun wieder ist und wozu dieses Polarisieren gut ist? Das Weichenherz beschreibt den Punkt an dem sich die innere und äußere Schienenschwelle kreuzen. Polarisiert bedeutet einfach ausgedrückt das "Strom drauf ist". Damit es zu keinem Kurzschluss kommt muss die Polarität, also Pluspol und Minuspol, beim Umschalten der Weiche mit geändert werden. So werden die Räder der Lok immer mit dem nötigen Strom versorgt. Wenn Sie nun die Weiche "falsch" gestellt haben dann nennt man das die Weiche aufschneiden. Blöd ist dabei das Sie dadurch einen Kurzschluss produzieren. Sie drücken die (+)polarisierte Schienenschwelle auf den (-)gegenpol. Das wirklich clevere an den C-Gleis Weichen ist ein Stecker auf der nicht sichtbaren Unterseite der Weiche. Mit diesem können Sie diese Polarisierung ein- oder ausschalten.

Im Bahnhof ist es ganz hübsch schön langsam und majestätisch durch die Weichenstraße zu fahren. Dafür ist diese Polarisierung wichtig. Damit der Lok nicht der Strom auf dem Herzstück ausgeht. Wenn Sie in einem Bereich in dem die Züge flotter unterwegs sind diese Polarisierung ausschalten und die Weichen manchmal aufschneiden, können Sie die Polarisierung abschalten. Gänzlich OHNE Zange, Drehmel oder ähnliche Tiefgreifenden mechanischen Veränderungen an der Weiche vor zu nehmen. Sie können beide Varianten mit einer simplen Steckeränderung ausprobieren und heraus finden was für Sie die bessere Lösung ist.

 

Größe Spur: H0 Maßstab 1 zu 87
Kurvenradius in mm: 515
Kurvenwinkel (Länge) in Grad: 30°
Profil: Profilhöhe 2,1 mm entspricht Code 83
Weiterführende Links zu "Bogenweiche links Radius 3 515 mm"
Warnhinweis zu "Bogenweiche links Radius 3 515 mm"

15+

ACHTUNG! Maßstabs- und originalgetreues Modell oder Zubehör für erwachsene Sammler oder Nutzer. Nicht geeignet für Kinder unter 15 Jahren.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bogenweiche links Radius 3 515 mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen